Anmeldung

Teilnehmen

 

ANMELDEN

(der Link öffnet in neuem Fenster)

 

 

Bitte beachten:

Teilnahmebedingungen

 Teilnahmegebühren
Strecken01.11.16-
31.12.16
01.01.17-
17.04.17(1)
18.04.17-
26.04.17
27.04.17-
29.04.17(2)
30.04.17(3)01.05.17(3)
50 km
45 Euro50 Euro60 Euro---65 Euro65 Euro
37 km
35 Euro40 Euro50 Euro---55 Euro 55 Euro
23 km
Frankfurt --> Eschborn
30 Euro35 Euro45 Euro---50 Euro50 Euro
  1. Meldeschluss: Montag, 17. April 2017
  2. Aus technischen Gründen keine Anmeldung möglich.
  3. Anmeldungen sind nur noch vor Ort und ausreichender Anzahl von Startplätzen möglich. Die Meldegebühr muss in BAR bezahlt werden.

Sonstiges/Gebühren:

  1. Ab 10 Teilnehmern einer Firma/Sportgruppe 3 Euro Rabatt pro Teilnehmer bei gemeinsamer und gleichzeitiger Anmeldung bis Meldeschluss und auf gesonderter vorheriger Absprache mit der Organisation.
  2. Streckenumbuchung von 25km auf 37km: 
  3. bis Meldeschluss 10 Euro, danach 15 Euro (bar vor Ort).
  4. Streckenumbuchung von 25km auf 50km: 
  5. bis Meldeschluss 20 Euro, danach 25 Euro (bar vor Ort).
  6. Streckenumbuchung von 37km auf 50km: 
  7. bis Meldeschluss 15 Euro, danach 20 Euro (bar vor Ort).
  8. Streckenumbuchung von langer Strecke auf eine kürzere Strecke: 
  9. bis Meldeschluss frei, danach 10 Euro (bar vor Ort).
  10. Teamname oder Vereinsbezeichnung ändern oder anlegen: 
  11. bis Meldeschluss 2 Euro, danach 5 Euro (bar vor Ort).
  12. Korrektur einer bei der Anmeldung falsch eingetragenen eMail-Adresse: 2 Euro.
  13. Anschrifts-Korrektur, Schreibfehler im Teilnehmername: kostenfrei.
  14. Umschreibegebühr auf einen anderen Teilnehmer:
  15. 10 Euro (Vor Meldeschluss vorab bitte Rücksprache mit der Orga)
  16. Reaktivierungsgebühr nach Setzung der Mahnstufe 2
  17. z.B. wegen nicht rechtzeitiger Begleichung des Meldegeldes: die jeweils aktuell gültige Meldegebühr zuzüglich 10 Euro.
  18. Randbedingungen: Das Meldegeld muss vor der Veranstaltung nachweisbar (durch gestempelten Einzahlungsbeleg oder Original­kontoauszug) bezahlt sein. Falls der Teilnehmer dies nicht nachweisen kann, wird er automatisch als Nachmelder eingestuft und muss das aktuell gültige Meldegeld vor Ort in Bar bezahlen. Falls das ggf. vorab überwiesene Meldegeld dann nach dem 1.5.17 unserem Konto gutgeschrieben wird, werden wir dem Teilnehmer den überwiesenen Betrag abzüglich einer Bearbeitungs­gebühr von 10 Euro zurückerstatten.
Für eine Abmeldung gelten folgende Bearbeitungsgebühren:
bis 31.12.2016 -> 10 Euro
bis 15.03.2017 -> 20 Euro
bis 15.04.2017 -> 30 Euro
Ab dem 16.04.2017 ist eine Abmeldung oder ein Rücktritt nicht mehr möglich.