GERMAN INLINE CUP 2012 wird immer internationaler

GERMAN INLINE CUP 2012 wird immer internationaler
23 Topteams und zahlreiche Einzelstarter wetteifern um Titel und Punkte

Das Starterfeld für den diesjährigen GERMAN INLINE CUP steht fest. Am vergangenen Freitag endete die Anmeldephase für die Serienanmeldung aller sechs Rennen. Insgesamt haben 23 Topteams sowie 54 Einzelstarter aus ganz Europa gemeldet und bestätigen damit die Bedeutung der Serie für den Inline-Sport.

Das Teilnehmerfeld wird dabei immer internationaler: Neben Speedskatern aus Deutschland starten zahlreiche Athleten aus Belgien, Frankreich, Italien, Kolumbien, Neuseeland, der Schweiz, der Tschechischen Republik und der Ukraine. Mit dabei sind auch die Vorjahressieger des GIC-Gesamtklassements in den Kategorien "Speed" (Sabine Berg und Felix Rijhnen, beide Powerslide Matter World) sowie "Fitness" (Jens Kaiser, Köln Marathon-Team), die ihre Titel auch in 2012 verteidigen möchten.

Als hochkarätige Konkurrenten für den Gesamtsieg gelten zudem die Weltklassesportler Cecilia Baena Guyader und ihr Ehemann Yann Guyader (beide EOSkates) sowie die starken Fahrer des Swiss Skate Teams.

Bei den Damen kämpfen sieben Teams um Punkte in der Gesamtwertung: EOSkates, Powerslide Matter World, GOLZE-GIRLS, GB Racing Team, K2-Team, SAM Racing Team Ukraine und Team der-rollenshop

In der Herren-Konkurrenz gehen 16 Teams an den Start: EOSkates, Powerslide Matter World, Swiss Skate Team, Powerslide Vi-G13, SAM Racing Team Ukraine, Chauvin Arnoux, GB Racing Team, Powerslide Junior Team, TONI CARBONI Racing Team, Team der-rollenshop, CadoMotus-Orthomol Sport, GB Racing Team Masters, iiM Speed Team, Powerslide-O.B.F.S.T., TSV Bayer 04 Leverkusen RACE-Team und Winjay ISC Praha.

Hinzu kommen zahlreiche Fitness- und Freizeitskater, die sich individuell für die einzelnen GIC-Stationen registrieren und bei der Zieldurchfahrt ebenfalls Punkte für die GIC-Gesamtwertung erhalten. So können auch sie am Ende der Saison ganz weit vorne stehen.

GIC-Termine 2012
1 April: Vattenfall BERLINER HALBMARATHON
1. Mai: Rhein-Main Skate-Challenge Frankfurt
2. Juni: Hochwald Mittelrhein Marathon
19. August: XRace Berlin
8. September: arena geisingen Halbmarathon
14. Oktober: K2 Inlinemarathon Köln

Weitere Informationen unter www.german-inline-cup.de

Zusätzliche Informationen